Die Musik von Rachel Laurin lebt weiter bei Orgelkids

Welch eine traurige Nachricht! Die talentierte kanadische Organistin und Komponistin Rachel Laurin (62) ist am 13. August verstorben. Im Jahr 2019 schrieb sie eine wunderschöne Komposition speziell für die Doe-Orgel von Orgelkids: „Zehn kleine Skizzen für zehn kleine Finger“. Damit gewann sie den ersten Preis in unserem Kompositionswettbewerb zum 10-jährigen Jubiläum von Orgelkids. Wir sind traurig und wünschen ihrer Familie viel Beistand und hoffen, dass ihr schönes musikalisches Vermächtnis allen, die sie vermissen, Trost spenden möge.

Während des Orgelsymposiums „De wereld in“ („In die Welt“) am 15. Oktober 2019 in der Martinikerk in Groningen spielten Lukas Jan Schoonbeek und Johan Smit (Orgelstudenten am Prince Claus Conservatory Groningen) zwei Sätze aus „Ten little sketches for ten little fingers“ von Rachel Laurin, geschrieben für die Do-Orgel von Orgelkids.

3. Der Clown mit der großen Nase
10. Der fröhliche Spatz

Sie können die Noten dazu kostenlos auf Orgelkids.nl herunterladen.

 

Möchten Sie informiert bleiben und keine Neuigkeiten verpassen? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen E-Mail-Newsletter.

Neueste Beiträge

Bericht aus Wien

Heute haben wir auf Youtube einen schönen Videobericht von der Sendung ‚Floh im Ohr‘ gefunden. Das Filmmaterial wurde vor zwei Jahren in Wien während eines

READ MORE »

Bausatz Glockenspiel

Der Erfolg der Orgelkids-Orgel weckte bei den Glockenspielern den Wunsch, einen ähnlichen Bausatz auch für ein Glockenspiel zu entwickeln. Orgelkids unterstützte dieses Projekt mit Beratung

READ MORE »

Projects

Educational projects working with the Orgelkids organ kit can be found in many countries: